Eröffnung des Showrooms

Porsche zählt zu den prestigeträchtigsten Automobilmarken weltweit. Nirgendwo in Deutschland ist die Porsche-Dichte so hoch wie in den Sommermonaten auf Sylt. Vor allem rund um die Whiskey-Meile in Kampen sind Cayenne, Boxster und Co. nahezu omnipräsent. Da scheint es nur logisch, dass der Automobilhersteller reif für die Insel ist. Für Porsche ist Sylt ein idealer Ort, um sich seinen Fans und Kunden zu präsentieren. Und zwar mit einem Konzept, das die Werte der Marke auf neue Art und Weise kommuniziert. Die Leidenschaft und Faszination für Sportwagen erleben können Porsche-Fans ab sofort bei ›Porsche auf Sylt‹.

Fast zwei Jahre hat es von der ersten Idee bis zur Präsentation der Räume gedauert – doch die Mühe hat sich gelohnt. Porsche ist auf Sylt angekommen und hat für seine Niederlassung in der Keitumer Landstraße 14 in Tinnum alle Register gezogen. »Wir wollten kein klassisches Porsche-Zentrum bauen, sondern eine Hommage an die Insel schaffen«, erläuterte Marketing-Chef Bastian Schramm bei der Präsentation der Räumlichkeiten.

Das Sylt-Thema wurde mit viel Leidenschaft und modernster Technik umgesetzt. Die Wände wurden mit Sandbeton verputzt, die Einrichtung in natürlichen Farben gehalten und die Rundum-Verglasung im ersten Stock kann verdunkelt werden. Für Sylt-Flair sorgen außerdem sieben digitale Bilderrahmen, auf denen aktuelle Fotos von der Insel zu sehen sind. Gesteuert wird die gesamte Haustechnik über ein iPad.

Technisches Highlight ist der Konfigurationsbereich. Statt aktueller Fahrzeuge, wie in einem klassischen Autohaus, sind in der Sylter Porsche Welt  die verschiedenen Fahrzeuge als Mini-Modelle in Tonoptik ausgestellt. Mit Hilfe eines VR-Simulators erwachen die Modelle zum Leben, sodass man mit Hilfe eines iPads sein Traumauto zusammenstellen kann.

»Sylt ist eine Insel, die Zuhause für Menschen mit Haltung, Stil und Herzlichkeit ist. Konstante in einer stets veränderlichen Umgebung. Heimat einer wunderbaren Seele, der wir uns mit ›Porsche auf Sylt‹ verpflichtet fühlen«, heißt es auf der Homepage des Unternehmens. Mit der neuen Porsche Welt ist es dem Konzern gelungen, dieser Aussage mehr als gerecht zu werden. Wer die Insel liebt, wird sich bei ›Porsche auf Sylt‹ rundum wohl fühlen.