Second-Hand-Markt

Am 17. und 18. März ist es wieder soweit, im Saal des Kaamp-Hüs findet man alles von A wie Anzug bis Z wie Zehensandale. Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Accessoires und Spielzeug werden in großer Anzahl angeboten. Da ist garantiert das eine oder andere Schnäppchenhighlight dabei. Für die Stärkung zwischendurch wird es Kaffee und Kuchen geben.

Geöffnet hat der Markt am Freitag, den 17. März, von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend, den 18. März, von 10 bis 16 Uhr.