Tolle Events, Aprilwetter und jede Menge Spaß

Wer die Ostertage auf der Insel verbracht hat, hatte die Qual der Wahl. Denn mit dem offiziellen Start in die Saison war auch der Event-Kalender prall gefüllt. Bereits am Gründonnerstag gab es zahlreiche Veranstaltungen wie beispielsweise die Auftaktveranstaltung zum 20. Kampener Literatursommer mit Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Am Karfreitag ließ man es ruhig angehen, um am Ostersonnabend in den Ostermarathon zu starten. Kunstfans kamen bei den Vernissagen in der Galerie Mensing in Westerland und in der Galerie Herold in Kampen auf ihre Kosten. Zwischendurch sorgte das wechselhafte Wetter dafür, dass die Spaziergänger eine Pause im Café einlegen mussten. Abends ging es dann in Richtung Inselsüden zum Osterfeuer nach Hörnum.

Am Ostersonntag luden viele Gemeinden zur Eiersuche ein, bei der die Kinder sich über süße Belohnungen freuen durften. Der Ostermontag stand dann im Zeichen der Erholung.

Sylt zu Ostern ist und bleibt ein Erlebnis!