725 Jahre List – Am 21. Juli wird gefeiert

List. Der Countdown läuft! Genau 100 Tage sind es noch bis zum 725. Geburtstag der Gemeinde List, wie der Blick am 12. April auf die Webseite der Kurverwaltung verrät. So ein Jubiläum kommt so schnell nicht wieder und wird natürlich gebührend gefeiert. Am 21. Juli begeht die nördlichste Gemeinde Deutschlands ihr Jubiläum mit einem spektakulären Programm.

Los geht es ab 12 Uhr mit einem Festakt am Hafen, zu dem nicht nur Bundes- und Landesprominenz, sondern auch die dänische Königin geladen wurde. Auf eine Zusage von Margrethe II. wartet die Kurverwaltung aktuell noch. Hartmut Schiller, Leiter der Akademie am Meer im Klappholttal, wird eine Festrede halten. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Firma Gosch tischt als Event-Partner allerlei Köstlichkeiten auf.

Zudem sind verschiedenste Programmpunkte rund um das Leben am und auf dem Wasser angedacht wie beispielsweise  Schiffsbesichtigungen, Sondertouren, Rettungsübungen und ein Platzkonzert, das live auf der großen LED-Leinwand auf dem Hafenplatz übertragen wird. »Aktuell laufen die Gespräche mit einer dänischen Marching Band, dem Sylter Shanty Chor und dem Norddörfer Musikverein«, verrät Lists Kurdirektor Boris Ziegler.

Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltung wird ein Live-Konzert der bekannten Band Santiano sein, die in List eines von nur drei Open-Air-Konzerten im Jahr 2017 spielt. Die Shanty-Rocker haben bereits dreimal den Echo gewonnen, mehrfaches Platin für ihre Alben erreicht und einen Diamond Award erhalten. Santiano verbinden verschiedene musikalische Genres von traditionellen Volksliedern bis Rock’n’Roll und Irish Folk. Das Konzert in List ist eine einmalige Gelegenheit, Santiano live zu erleben. Beginn ist am 21. Juli, um 19.30 Uhr, auf dem Exerzierplatz der ehemaligen Marineversorgungsschule. Das Festgelände ist bereits ab 17 Uhr geöffnet, sodass die Besucher zum Ende des Hafenfests entspannt die Location wechseln können. Mit dem Konzertticket für Santiano können die Besucher den ganzen Tag kostenlos mit den Bussen der SVG nach List fahren. Wer mit dem eigenen PKW anreist, sollte am besten die Parkplätze am Weststrand nutzen. Von dort aus werden regelmäßig Shuttle-Busse zum Veranstaltungsort verkehren. Im Anschluss an das Santiano-Konzert wird es noch eine After-Show-Party geben, bei der Besucher und Veranstalter den Jubiläumstag gebührend ausklingen lassen werden.

Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell Tickets für das Santiano-Konzert sichern. Diese gibt es an allen insularen Vorverkaufsstellen oder online unter www.list-sylt.de.