Sommer-Café und Fotoausstellung

Sylter Werkstätten laden ein

Tinnum. Ein Besuch in den Sylter Werkstätten lohnt sich am kommenden Wochenende gleich doppelt. Am 29. und 30. April feiert das Sommer-Café auf dem Gelände rund um den Buchladen Eröffnung. Hier können Besucher in ruhiger Atmosphäre bei leckerem Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränken eine Auszeit genießen und sich mit einem Stück Kuchen verwöhnen. Zusätzlich lädt ein kleiner Flohmarkt zum Stöbern ein. Geöffnet ist das Sommer-Café an den beiden Eröffnungstagen von 11 bis 18 Uhr. Danach gelten die allgemeinen Öffnungszeiten zu den Geschäftszeiten der Sylter Werkstätten.

Ebenfalls am 29. und 30. April präsentieren die Sylter Werkstätten in Kooperation mit dem Team der Sylt Marketing eine Fotoausstellung mit den Bildern vom Fotomarathon Sylt, der Anfang April erstmalig auf der Insel stattgefunden hat.

Einen Tag lang waren Hobbyfotografen auf der Insel unterwegs und machten Fotos zum Thema «Inselmelodie«. Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus den beiden Inselfotografen Gernot Westendorf und Roman Matejov sowie der Galeristin Cornelia Kamp, haben hat die besten Bilder ausgewählt. Am Sonnabend, den 29. April, um 14 Uhr, werden die Sieger in den Sylter Werkstätten offiziell gekürt.