Händels schönste Duette

Mittwochskonzert in St. Severin

Keitum. Besucher des Mittwochskonzerts am 10. Mai, um 20.15 Uhr, in St. Severin, erwartet ein ganz besonderes Konzert: Fünf hochkarätige Musiker bringen an diesem Konzertabend mit dem Titel »Io t’abbraccio – Ich umarme dich« die schönsten Duette aus Händel-Opern und Liebeskantaten auf die Bühne. Es singen Sopranistin Ekaterina Kudryavtseva und Countertenor Dmitry Egorov. Begleitet werden die Solisten von Geigerin Beate Weis und Cellist Marc Francoux – beide Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen – und von Keitums Organisten Alexander Ivanov an Cembalo und Orgel.

Ekaterina Kudryavtseva, die in ihrer Heimatstadt St. Petersburg am »Rimsky-Korsakow- Konservatorium« Schauspiel, Opern- und Kammermusik studierte, ist seit 2010 Ensemblemitglied am Staatstheater Braunschweig und konzertiert in ganz Deutschland. Countertenor Dmitry Egorov ist auf deutschen Opernbühnen gefragter Solist vor allem in Barockproduktionen.

Im Mittwochskonzert in der Woche darauf, am 17. Mai, ist der Trompeter Sebastian Berner – Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben – zu Gast in St. Severin. Gemeinsam mit Organist Alexander Ivanov gestaltet er den Konzertabend, an dem Werke unter anderem von Albinoni, Scelsi und Eben zu hören sein werden.

Karten für den 10. und 17. Mai sowie für alle weiteren Konzerte der Konzertsaison sind in allen Tourismus-Services sowie allen VVK-Stellen der Insel erhältlich. Am Konzerttag kann zudem ab 19.30 Uhr noch ein Kartenkontingent an der Abendkasse erworben werden.