20. Kampener Literatur- und Kultursommer

Der Kampener Literatur- und Kultursommer geht in die nächste Runde. Am Freitag, den 12. Mai, um 20 Uhr, ist Alround-Talent Heinz Strunk im Kaamp-Hüs zu Gast.

Der Musiker, Schauspieler und Schriftsteller Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Er ist Gründungsmitglied des Humoristen-Trios Studio Braun und hatte auf VIVA eine eigene Fernseh-Show. Sein Debüt Fleisch ist mein Gemüse verkaufte sich mehr als eine halbe Million Mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, eines Theaterstücks und eines Kinofilms. Auch die darauffolgenden Bücher des Autors wurden zu Bestsellern. Heinz Strunk war in den frühen Siebzigern Gründungsmitglied der fiktiven Band Fraktus, den Erfindern von Techno, die 2013 ein sagenhaftes Comeback feierten. Für seinen 2016 erschienenen und überall gefeierten Roman “Der goldene Handschuh” wurde er für den Leipziger Buchpreis nominiert und mit dem Wilhelm-Raabe-Buchpreis ausgezeichnet. Im März 2017 erschien sein lang erwarteter Roman über sein Alter Ego »Jürgen«. Literaturfans können sich über einen unterhaltsamen Abend freuen.

Doch Achtung, eine klassische Lesung ist hier nicht zu erwarten!

Foto: © Dennis Dirksen