Multivan Summer Opening

Zwölf Tage Surf-Action

Westerland. Vom 25. Mai bis 5. Juni wird im Rahmen des Multivan Summer Opening Sylt der offizielle Auftakt der Sommersaison auf Sylt sein. Der Event bietet eine einmalige Kombination aus Kitesurfen und Windsurfen.

»Wir freuen uns sehr, im Rahmen des Multivan Summer Opening auf Sylt sowohl die offizielle Auftakt-Veranstaltung der Saison auf der Insel als auch der beiden Regattaserien Multivan Kitesurf Masters und Multivan Windsurf Cup zu verbinden. Besonders die Austragung der Formula Windsurfing-Weltmeisterschaften vom 28. Mai bis 5. Juni ist eine große Ehre«, so Matthias Regber, Geschäftsführer der Choppy Water GmbH.

Vom 25. bis 28. Mai werden im Rahmen der Multivan Kitesurf Masters weitere Ranglistenpunkte auf dem Weg zum Meisterschaftstitel gesammelt. Anschließend sind vom 29. Mai bis 5. Juni die Windsurfer zu Gast am Brandenburger Strand. Die besten Racer der Welt werden nach Sylt reisen, um sich innerhalb der Formula Windsurfing-Weltmeisterschaften zu messen.

Fotos © mediahouse.one

Parallel zum Multivan Windsurf Cup ist vom 1. bis 4. Juni der zweite Tourstopp der German SUP Challenge zu Gast auf Sylt. Von Donnerstag bis Sonntag findet der einzige SUP Wave Contest in Deutschland statt.

Das große Rahmen- und Partyprogramm bietet auch für die weniger Sportbegeisterten tolle Unterhaltung und macht die Veranstaltung zu einem Event für die ganze Familie.