40 Jahre IBF Sylt

Eine gelungene Überraschungsfeier

Wenningstedt. Wochenlang hat Oliver Führ, Geschäftsführer von IBF, auf diesen Tag hingearbeitet. Am vergangenen Sonnabend war es dann soweit. Freunde, Geschäftspartner und andere Weggefährten versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein im romantischen Garten von Fitschen am Dorfteich, um Brigitte Führ zu ihrem Firmenjubiläum zu überraschen.

Vor 40 Jahren hat alles mit dem noch heute existenten »Haus Weißenburg« im Grund 17 in Wenningstedt angefangen. Brigitte Führ übernahm damals die Vermietung der sechs Appartements. Die Arbeit mit den Objekten und den Gästen bereitete ihr auf Anhieb Freude, schnell war die gesamte Familie involviert.  Heute kümmert sich Immobilien Brigitte Führ (IBF) um die Vermietung von über 160 Ferienobjekten.

Brigitte Führ, sonst stets souveräne Geschäftsfrau, zeigte sich von der Überraschungsfeier sichtlich bewegt, und auch ihrem Sohn Oliver war der Stolz auf das Lebenswerk seiner Mutter ins Gesicht geschrieben. Bei Köstlichkeiten von Chefkoch Manfred Fitschen, kühlen Getränken und guten Gesprächen genossen Familie Führ und ihre Gäste den Nachmittag mit Blick auf den Wenningstedter Dorfteich. Höhepunkt der Jubiläumsfeier war der Auftritt des bekannten Musikers Stefan Gwildis, der für ordentlich Stimmung sorgte. Unterstützung bekam Gwildis dann noch von den kleinsten Gästen. Brigitte Führs Enkel Marten sang mit Unterstützung von Loreen und Lorelei ein Ständchen zum Jubiläum.