»Jazzbreeze« im Muasem Hüs

Jazz-Frühschoppen

Morsum. Flotte Rhythmen erklingen am Pfingstsonnabend in Morsum: Dort bestreitet die Formation »Jazzbreeze« einen musikalischen Frühschoppen im Muasem Hüs. Mit einem großen Klangkörper vom Banjo über Klarinette und Saxofon bis hin zum Kontrabass werden die Musiker ein facettenreiches Programm intonieren, das von Sidney Bechet über Duke Ellington bis Clarence Williams reicht. »Jazzbreeze« hat sich dabei vor allem dem traditionellen Jazz der 1930er Jahre verschrieben. Der Jazz-Frühschoppen findet am Sonnabend, den 3. Juni, von 11 bis 13 Uhr im Muasem Hüs statt, bei gutem Wetter im Innenhof. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt, der Eintritt ist frei.