20. Kampener Literatur- und Kultursommer

Packende Lesung und berührendes Konzert

Das nächste Highlight im Rahmen des Literatur- und Kultursommers findet am Donnerstag, den 20. Juli, statt. Bestseller-Autor Arno Strobel ist dann um 20 Uhr zu Gast im Kaamp-Hüs und liest aus seinem aktuellen Thriller »Im Kopf der Mörders – Tiefe Narbe«.
Außerdem startet am 24. Juli das erste klassische Konzert-Highlight mit den Musikerinnen Danae und Kiveli Dörken. Die vielfach preisgekrönten Schwestern begeistern das Publikum mit ihrer atemberaubenden Technik, tiefgehenden Musikalität und ihrem farbenreichen Klang. Sie waren eine der letzten Schülerinnen des großen Klavierpädagogen Karl-Heinz Kämmerling und setzen ihr Studium derzeit bei Prof. Lars Vogt an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover fort. Beide Ausnahmepianistinnen sind regelmäßig auf großen Festivals und in Konzerthäusern weltweit zu hören. Danae und Kiveli Dörken sind Stipendiatinnen der Deutschen Stiftung Musikleben, seit 2006 erhielten sie mehrere Carl-Heinz-Illies-Stipendien für die Teilnahme an Meisterkursen. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.

Karten für alle Veranstaltungen des Kampener Literatur- und Kultursommers gibt es an allen insularen Vorverkaufsstellen und online unter http://tickets.vibus.de