Art.Sylt – die Kunstmesse

Sylt und Kunst – eine Liebesheirat

List. Es gibt Ideen, die verlangen nach einer Fortsetzung. Der Einfall, Galerien aus ganz Deutschland nach Sylt zu bringen und in der nördlichsten Gemeinde der Bundesrepublik eine Kunstmesse zu veranstalten, ist so eine. 2015 ins Leben gerufen, geht die Art.Sylt Messe in diesem Jahr in die dritte Runde.

Als kleine aber feine Gale-risten-Messe ist die Art.Sylt innerhalb kurzer Zeit zu einem Fixstern im sommerlichen Messekalender aufgestiegen. Alljährlich versammeln sich hier international aktive Galeristen und offerieren eine bunte Palette an Werken von großen Namen der Klassischen Moderne, Zeitgenossen und Young Emerging Artists.

Ab Freitag, den 28. Juli, gibt es in der Neuen Bootshalle am Hafen in List Bilder, Skulpturen und Installationen zu sehen. Immer wieder entdeckt der Besucher neue, interessante Exponate, sodass die Zeit beim Wandeln durch die Gänge wie im Flug vergeht. Wie gut, dass Kunstfans noch bis zum 6. August die Gelegenheit haben, die Art.Sylt zu besuchen.

Aus Liebe zur Kunst treffen sich auf der Art.Sylt Kunstkenner, -liebhaber, Künstler und Sammler. Die Feiern zur Vernissage und Finissage sind ein angesagtes Must-Go!

Geöffnet ist die Messe täglich von 14 bis 19 Uhr.

Die Vernissage findet am Freitag, den 28. Juli, um 14 Uhr statt. Der Eintritt ist für Besucher frei!

Nähere Informationen gibt es online unter www.art-sylt.net.