Auszeichnung für Grundschule St. Nicolai

Bestens gerüstet für die Zukunft

Westerland. Die Schule St. Nicolai mit dem Standort Am Nordkamp ist zum zweiten Mal als »Zukunftsschule.SH« ausgezeichnet und zertifiziert worden. Diese Auszeichnung steht unter dem Motto »Heute etwas für morgen bewegen!« Zum landesweiten Netzwerk der Zukunftsschulen 2017 gehören auch neun Bildungseinrichtungen aus Nordfriesland. Zu diesem Anlass fuhr eine Delegation der Sylter Schule nach Husum ins Nissen-Haus, um dort die Projekte Naturtag und Schulgarten vorzustellen. Beide werden in Kooperation mit außerschulischen Partnern durchgeführt und haben Vorbildcharakter.

Die Zertifizierung wird einmal im Jahr für die Dauer von zwei Schuljahren vergeben. Die Initiative »Zukunftsschule.SH« ist ausgezeichnet als offizielle Maßnahme der Weltdekade der Vereinten Nationen und gehört zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wichtig dabei ist, dass BNE erkennbar Teil des Unterrichts und des Schulprofils sein muss. Die Schüler dürfen praxisnah erfahren und aktiv erleben, was zukunftsfähiges Handeln bedeutet. Sie selbst können erkennen, dass ihr Handeln heute etwas in der Zukunft verändern kann.

Eine wichtige Erfahrung, denn Kinder sind und bleiben unsere Zukunft.