Jack Wills eröffnet erste Filiale in Kontinentaleuropa

London trifft Sylt

Für seine neue Filiale hat sich das britische Modeunternehmen Jack Wills bewusst Norddeutschland, genauer gesagt Sylt und damit Kampen, ausgesucht.

Nachdem das Unternehmen bereits erfolgreich in den US-amerikanischen Markt eingestiegen ist und in den prominenten Urlaubsorten Nantucket und Martha’s Vineyard etabliert wurde, folgt jetzt der erste Store in Deutschland. Seit 2009 liefert Jack Wills bereits erfolgreich hochwertige Männer- und Damenmode sowie Accessoires, jetzt ist das Unternehmen auf Sylt angekommen. Am vergangenen Donnerstag wurde die neue Filiale in der Hauptraße 15 in Kampen offiziell eröffnet. Die Mode von Jack Wills passt perfekt zur Insel, vereint sie doch maritimes Flair mit britischem Charme und erstklassiger Qualität. Das Label setzt auf modische Schnitte und Prints und sogenannte »Day to Night«-Outfits, sprich Kleider, Oberteile und Hosen, aus denen durch den geschickten Einsatz von Accessoires aus einem legeren Tagesoutfit kurzerhand ein stylischer Partylook wird.

Gegründet wurde Jack Wills im Jahr 1990 von Peter Williams mit nur einer Filiale in der Kleinstadt Salcombe. Seit der Gründung hat Jack Wills ein stetiges Wachstum verzeichnet mit großen Schritten in Richtung einer international renommierten Marke. Heute hat Jack Wills 90 Filialen über den ganzen Globus verteilt, von Großbritannien über die Vereinigten Staaten, Hong-Kong und Singapur bis hin zum Mittleren Osten.

Gründer und CEO Peter Williams freut sich, mit seinem Unternehmen nun auch auf Sylt vertreten zu sein: »Ich bin sehr aufgeregt, dass wir unsere erste Filiale in Kontinentaleuropa eröffnen. Deutschland stellte für uns immer einen sehr wichtigen Markt dar. In den letzten Jahren gab es einen rasanten Anstieg der Nachfrage für Onlinekunden. Ich bin sehr glücklich darüber, dass unsere Marke sich in dieser Region durch nachhaltiges Wachstum etabliert hat. Wir sind sehr erfreut darüber, international expandieren zu können und somit neue Kunden und Zielgruppen zu erreichen. In den kommenden Monaten planen wir, elf weitere internationale Filialen zu eröffnen, wodurch wir weiterhin eine einzigartige britische Marke in andere Länder exportieren.«

Wer in die britische Modewelt von Jack Wills eintauchen möchte, sollte unbedingt im neuen Store in der Hauptstraße 15 in Kampen vorbeischauen.