Multivan Surf Cup Sylt vom 26. bis 30. Juli

Kampf um den Titel

Westerland. In den nächsten Tagen führt kein Weg am Brandenburger Strand in Westerland vorbei, zumindest nicht, wenn man sich für Wassersport interessiert und/oder Spaß am Shoppen, Schlemmen und Feiern hat.

Vom 26. bis 30. Juli ist Sylts Westküste Schauplatz des Multivan Surf Cup Sylt, und somit sind bereits vor Tagen zahlreiche Surfer aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt angereist, um den Internationalen Deutschen Meistertitel nach Hause zu holen. Es werden Wettkämpfe in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle ausgetragen, vorausgesetzt der Sylter Wettergott meint es gut mit den Surfern und beschert ihnen ordentlich Wind. Der Kieler Vincent Langer ist nur einer der Windsurfprofis, die beim Multivan Surf Cup an den Start gehen. Im Mai 2017 konnte er beim Summer Opening bereits den Sieg erringen und ist damit amtierender Deut-scher Meister im Windsurfen. Nun muss er beweisen, dass er auch im internationalen Vergleich mithalten kann.

Neben sportlichen Highlights wird auf dem Veranstaltungsgelände wie immer ein tolles Programm geboten.