Sommerfest in Morsum

Ein gelungener Auftakt

Morsum. Einen besseren Auftakt für die Sommerfest-Saison 2017 hätte es nicht geben können. Die Freiwillige Feuerwehr Morsum hatte am vergangenen Sonnabend zum alljährlichen Sommerfest geladen, und so strömten zahlreiche Besucher zum Gerätehaus im Serkwai 13. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen war die Stimmung bereits zu Beginn bestens.

Die kleinen Gäste tobten sich auf zwei Hüpfburgen oder in der Kinderdisco mit DJ Saschu aus, während die Großen bei kühlen Getränken das tolle Wetter genossen. Kleine Feuerwehrfans durften auch in diesem Jahr in den Feuerwehrautos mitfahren, die unermüdlich ihre Runden durch Morsum drehten und Kinderaugen zum Leuchten brachten.

Nach der Kinderdisco durften dann auch die Erwachsenen das Tanzbein schwingen. Bis 1 Uhr nachts wurde in Morsum getanzt, gefeiert und gelacht. Ein gelungener Auftakt für den Reigen der Sommerfeste auf Sylt, der sich in den nächsten Wochen in vielen weiteren Dörfern der Insel fortsetzen wird.

Am kommenden Sonntag, den 9. Juli, geht es bereits weiter. Dann lädt die Freiwillige Feuerwehr Archsum zu ihrem Dorffest in den Inselosten.