Kleine Golfer ganz groß

Wenningstedt. Seit über 20 Jahren gibt es in den Sommerferien zwei Highlights im GC Sylt, die Sylt Open für Erwachsene und die Jugendferienwochen für den Nachwuchs. Auch diesen Sommer beteiligten sich an den mittlerweile schon zur Tradition gewordenen drei unterschiedlichen Wochenkursen wieder 96 Nachwuchsgolfer aus ganz Deutschland im Alter von fünf bis 18 Jahren. Die Planung, Organisation und Durchführung lag wie bei allen Golfwochen wieder in den Händen von Manni Gerlach. Rückblickend zieht er Bilanz: »Jetzt waren es 86 Jugendkurse, 100 sollen es werden.«  Jede der drei Wochen ist auf bestimmte Altersgruppen ausgerichtet, die Einteilung der Kleingruppen auf Leistungsstand und Spielstärke der Kinder abgestimmt. Natürlich sind schon wieder für 2018 die Jugendferienwochen im GC Sylt festgelegt, denn viele Teilnehmer planen ihren Sylturlaub nach diesen Terminen.