Jetzt druckfrisch erschienen

Der Kampener Leuchtturm bei Vollmond, ein einsamer, verträumt wirkender Strandkorb, das Morsum Kliff romantisch beleuchtet bei Sonnenaufgang – und dazu immer wieder der unvergleichliche Sylter Himmel. Der Postkarten-Kalender »Sylt 2018« weckt zwölf Monate lang Insel-Sehnsucht.

Es war kein leichtes Unterfangen für die Jury des Insel Sylt Tourismus-Service, unter den zahlreichen Einsendungen die schönsten 30 Motive auszuwählen.

»Viele stimmungsvolle Bilder haben uns in diesem Jahr erreicht, aber die Top-30- Einsendungen haben uns alle überzeugt«, resümiert Marketingleiterin Kristina Kreiss.

Anschließend wählten die Fans von »Unser Sylt« auf Facebook die finalen zwölf Gewinnerbilder. Der Lohn für die auserwählten Hobby-Fotografen jedes Monatsmotivs kann sich sehen lassen: Familienkarten für die Sylter Welle, Gutscheine für E-Bikes und, und, und.

Der neue Postkarten-Kalender im handlichen Format eignet sich zur Wandaufhängung oder zum Aufstellen, z. B. auf den Nachttisch. Neben dem Träumen vom nächsten Sylt-Urlaub eignet er sich nicht nur für den schnellen Blick aufs Datum, sondern alle zwölf Motive können leicht herausgetrennt und als Postkarte verschickt werden. So können sich nicht nur Besitzer des Kalenders an den Bildern erfreuen, sondern auch die Syltsehnsucht von Freunden und Familien stillen.

Neu in diesem Jahr: Jeder Monat enthält besondere Sylt-Tipps, die unsere Insel-Experten Gästen und Syltern nahelegen. Der Kalender erscheint in einer limitierten Auflage von 3500 Exemplaren und kann unter www.insel-sylt.de bestellt sowie in allen Tourist-Informationen der Gemeinde Sylt erworben werden – übrigens ein ideales Geschenk für alle Sylter Vermieter an ihre treuen Gäste. Für die Bestellung größerer Mengen reicht eine kurze Mail an urlaub@insel-sylt.de aus.

Foto © Holger Bulk