Steffi-Moden

2500 Euro für die Lebenshilfe

Westerland. Seit über zehn Jahren sammelt Steffi-Moden in Westerland mit tollen Aktionen Geld für den guten Zweck. Beim Kauf eines der hochwertigen Baseball-Caps mit der kopfstehenden Sylt-Silouette gehen drei Euro an die Lebenshilfe Sylt e.V.

Die Summe von 2500 Euro wird für das Projekt »22+« am Bastianplatz in Westerland verwendet. Die Initiative schafft Wohnraum für Menschen mit Behinderung. 19 Wohnungen brauchen Küchen und Fußbodenbeläge, die mit dem Geld des Modehauses finanziert werden können. »Herr Gülcher zeigt jedes Jahr sein soziales Herz und hat somit zahlreiche unserer Projekte unterstützt«, freute sich Oliver Marco Pohl, Geschäftsführer der Lebenshilfe Sylt e.V.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife