Erfolgsstory mit Wau-Effekt

Hundstage

Wenningstedt. Alles rund um die Fellnasen – die Wenningstedter Hundtage bieten jeweils eine Woche lang Vorträge, Unterhaltung, Spaziergänge, Wettbewerbe und Tipps. Fest im Veranstaltungskalendar etabliert, finden das Event vom 5. bis zum 10. November, in Wenningstedt-Braderup und Umgebeung statt. Das Programm reicht von einem tierärztlich geleiteten Erste-Hilfe-Kurs, Foto-Workshops über medizinisch fundierte Vorträge zur Gesundheit des Hundes, Trainingsangebote zur Hundeführung über naturkundliche Führungen. Das bunte Veranstaltungsprogramm für Herrchen und Hund kann gut miteinander kombiniert werden und verspricht eine unvergessliche Woche. Und zum Abschluss der Woche findet der traditionelle Hundstage-Cup statt.

Die Vierbeiner sind die einzigen Tiere, die ihre Herrchen mehr lieben als sich selbst. Nicht selten ein vollwertiges Familienmitglied. Für die Teilnehmer auf zwei Beinen und vier Pfoten ist die Nebensaison die perfekte Jahreszeit. Zwischen Anfang November und Mitte März ist der Strandzugang für Hunde fast überall auf Sylt möglich. Und leinenfrei geht’s dann ab durch die Brandung oder grenzenloses Herumtollen im Sand. Der Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup lädt ein, bei dieser ganz besonderen Veranstaltungsreihe dabei zu sein. Durch die große Unterstützung des Gebrauchshundesportvereins, vieler hundefreundlicher Organisationen und Hundeliebhaber ist es wieder gelungen, ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm vorzubereiten. Weitere Infos unter Telefon 04651/44744 oder im Internet.