Frida Gold auf Sylt

Bochumer Band kehrt zu den Wurzeln zurück

Westerland. »Frida Gold« machen es wieder akustisch und präsentieren am 11. Mai 2018 ihr neues Programm auf Sylt. Freuen darf man sich auf die Show in einer besonderen Location im minimalistischen Setup – nicht umsonst steht der Auftritt unter dem Motto »Zurück zu mir«. Mit Songs wie »Zeig mir wie Du tanzt«, »Wovon sollen wir träumen« oder »Liebe ist meine Rebellion« stürmten sie die Charts: Alina Süggeler und Andreas »Andi« Weizel. Drei Alben hat das erfolgreiche deutsche Duo bereits produziert, dazu diverse Tourneen absolviert.

Mit Gesang, Gitarre und Klavier geht es nun eindrucksvoll zurück zu den Wurzeln. Dabei werden sie den Syltern und Gästen ordentlich einheizen. »Die Acoustic Live Tour zählt zu den wunderbarsten Konzerterlebnissen, die wir in unserer Karriere hatten. Wir wussten immer, dass wir einen intensiven Austausch mit unserem Publikum wollten, aber dass es so schön wird, hat uns dann doch überrascht«, resümierte das Duo nach den ersten Konzerten. Tickets für das Konzert, das der Sylter Event-Veranstalter Peter Kötting (PK Events) im Alten Kursaal Westerland auf die Bühne bringt, sind ab sofort im Vorverkauf zum Limited-Preis von 31,60 Euro inklusive aller Gebühren erhältlich. Die Eintrittskarten können online unter www.insel-ticket.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.