ISTS ehrt 16-Jährigen

Fünfmillionster Besucher
in der »Sylter Welle«

Westerland. Für den 16-jährigen Manuel Rombach aus Aachen war der Besuch in der »Sylter Welle« ein ganz normaler Aufenthalt. Doch für das Sport- und Freizeitbad war der junge Mann der fünfmillionste Besucher. Steffen Jahrmarkt vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) überbrachte ihm an der Kasse des Freizeitbades die freudige Nachricht.

Als Dankeschön bekam Manuel ein schickes »Sylter Welle«-Badetuch überreicht und darf ein ganzes Jahr freien Eintritt genießen. Er und seine Familie kommen seit einigen Jahren immer mal wieder nach Sylt und sind echte Insel-Fans: »Wir wohnen in Wenningstedt und ein Besuch der Sylter Welle gehört zum Sylt-Programm einfach dazu«, freut er sich.
Derzeit wird der Eingangsbereich des Gebäudes komplett neu gestaltet. Aufgrund der Schließzeit der Badelandschaft vom 6. bis 25. November gibt es 20 Prozent Ermäßigung auf den Saunaeintritt. Weitere Informationen gibt es auf www.sylterwelle.de