Mittendrin statt nur dabei

Die »interaktive Feuerzangenbowle«

List. Feuerzangenbowle gehört einfach in die kalte Jahreszeit und passt perfekt zu Silvester – egal ob der Film oder das Getränk. Am 30. Dezember um 19 Uhr lädt das Erlebniszentrum Naturgewalten zum Film »Die Feuerzangenbowle« ein.

Um das ganze Event zu einem außergewöhnlichen Filmabend zu machen, hat sich das Team etwas Besonderes einfallen lassen: Die Zuschauer werden aktiv mit in das Geschehen eingebunden. Mit Taschenlampe, Wecker und Wunderkerzen werden die Film- und Toneffekte des Films unterstützt. Und für alle, die noch nie dabei waren, gibt es sogar ein paar Tipps. Jeder sollte nach Möglichkeit eine Taschenlampe, eine Fahrradklingel oder einen alten Wecker und Wunderkerzen mitbringen. Jetzt könnte man sich fragen, warum? Ganz einfach: »Die Feuerzangenbowle« ist ein alter Film, und Bild- sowie Tonqualität sind für die verwöhnten Augen und Ohren gewöhnungsbedürftig. Die Toneffekte des Films sollen unterstützt werden. Im Bistro Naturgewalten werden neben Glühwein auch weitere heiße und kalte Getränke angeboten. Dann kann man folgen, wenn die Damen und Herren im Film ihr Glas erheben. So ist man »mittendrin, statt nur dabei«.
Karten sind für 6 Euro im Erlebniszentrum Naturgewalten erhältlich. Weitere Informationen und Reservierungen unter Telefon 04651-836190.