Gemeinde Sylt

Abholung der Weihnachtsbäume

Am 31. Januar und am 1. Februar werden die ausgedienten und abgeschmückten Tannenbäume in der Gemeinde Sylt von Mitarbeitern des Bauhofs abgeholt. Die Bäume sollen erst kurz vor dem besagten Abholtermin deutlich sichtbar zur Straße hin abgelegt werden – jedoch so, dass weder Passanten noch der Straßenverkehr behindert werden.

Zudem besteht die Möglichkeit, die Tannenbäume bis zum 2. Februar direkt zum Sammelplatz an der Friesischen Straße auf dem ehemaligen Westerländer STOV-Gelände zu bringen. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 11.30 Uhr. Die alten Bäume können auch über die braune Mülltonne entsorgt werden.
Wenn man dazu beitragen möchte, dass die Biike in den jeweiligen Orten der Gemeinde Sylt möglichst groß wird, können die Tannenbäume auch am Wochenende vor dem Biikebrennen direkt an den Biike-Plätzen abgelegt werden – über die Annahmezeiten informiert die Gemeinde Sylt zeitnah.