Küchenparty in List

Finale beim Gourmet Festival Sylt

List. Wenn man an das Gourmet Festival Sylt denkt, springen die Ausdrücke »Kulinarik vom Allerfeinsten«, »Essen und Trinken auf höchstem Niveau« und natürlich die Küchenparty in den Kopf. Zum 19. Festival haben die Gastgeber mit vielen Neuerungen überrascht. So fand das grandiose Finale nicht wie gewohnt im Landhaus Stricker in Tinnum statt, sondern rund 240 Feinschmecker nahmen den Weg in den Inselnorden auf sich, um zusammen mit den fünf Gastgebern im »Easy Restaurant« mit exklusiven Speisen und Champagner zu feiern.

Unter dem diesjährigen Motto »Sylt prickelt – Champagner marsch« konnten die Besucher die Köche an fünf Stationen erleben, über deren Schulter schauen, ein Pläuschen halten und die musikalische Untermalung von DJ Peter Kliem genießen. Insgesamt sechs der renommiertesten Champagner-Häuser und ihre Repräsentanten standen für viele Fachgespräche bereit.
Zum krönenden Abschluss präsentierte die Sängerin Joy Smith den Champagner-Song »Sylt prickelt«. Erstmals gibt es einen Gourmet Festival-Song, der, wie die tanzenden und singenden Gäste bewiesen haben, eindeutig Highlight des Abends war. Das Stück wurde eigens für das Gourmet Festival Vol. 19 geschrieben. Am Ende des Abends waren nicht nur die Sylter Gastgeber und Botschafter des guten Geschmacks Detlef Tappe vom »Walter´s Hof« und Präsident des Festivals, Holger Bodendorf vom »Landhaus Stricker«, Pius Regli vom »Manne Pahl«, Franz Ganser vom »Kleinen Res-taurant« und Jan-Hendrik Rose vom »Coast« sehr zufrieden mit den vier Tagen gastronomischer Höhepunkte, auch die Gastköche mit ihren Teams hatten eine außergewöhnliche Zeit beim 19. Gourmet Festival Sylt.