Songwriting-Workshop

Spannende Song-Arrangements und Gesangsmelodien

Westerland. Der 30. Henner-Krogh-Förderpreis wirft seine Schatten voraus. Der Verein Sylter Bands und die Musikschule Sylt veranstalten gemeinsam mit Unterstützung der Henner-Krogh-Stiftung einen Songwriting-Workshop mit Musiker Norman Keil am 4. Februar.

Jurymitglied Norman Keil gibt interessierten Musikerinnen und Musikern von 13 bis 16 Uhr im »Kleinen Musiktheater« der Musikschule Sylt in der Maybachstraße 7 in Westerland effektive Impulse für das Songwriting an die Hand. In dem Workshop geht es um spannende Song-Arrangements. Besonderes Augenmerk liegt auf den Texten: So geht es darum, die persönlichen Geschichten zu finden und sich zu trauen, diese zu erzählen. Daneben sind der Erfahrungsaustausch und die Begegnung mit anderen Musikern essentielle Bestandteile. Der Teilnahmebeitrag für den Workshop liegt bei 30 Euro pro Person. Für Mitglieder des Vereins und Schüler der Musikschule Sylt gilt ein ermäßigter Teilnahmebeitrag von 20 Euro pro Person. Anmeldungen sind bei Ron Glauth unter Telefon 0151/52719922 oder Email unter ron.mcglauth@t-online.de möglich.