Start des Vorverkaufs

30. Henner-Krogh-Förderpreis

Westerland. Am Montag, den 8. Januar, startet der Vorverkauf für den 30. Henner-Krogh-Förderpreis. Ab 14 Uhr können die Tickets an der Touristinfo am Congress Centrum Sylt und ab dem 9. Januar an allen bekannten Vorverkaufsstellen auf Sylt gekauft werden. Die Karten werden zum Einzelpreis von 13 Euro pro Person für Erwachsene und 10 Euro pro Person für Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten/-innen angeboten.

Die Musikveranstaltung findet am 3. Februar um 19 Uhr im Congress Centrum Sylt in der Friedrichstraße 44 statt. Zum 30. Jubiläum stellen drei Bands, zwei Duos und zwei Solisten ihr musikalisches Können unter Beweis. Mit dabei sind Gurkzilla, Ilenga, KCee Kaine, Lonely Society, Mette Mari, Susy And Two Bastards und You’ll Be Mine.
Die Musikrichtungen reichen dabei von Pop, Piano, Alternativ, Indie-Folk, Hip Hop/Rap über Balladen bis zu Synthie-Rock. Zudem haben sich sechs der Teilnehmer für den von Reinhard Mey gestifteten Sonderpreis für den besten deutschsprachigen Beitrag beworben. Im Rahmenprogramm treten in diesem Jahr The Kings Quest und Norman Keil auf. Die Jury setzt sich aus Christian Bechmann, Till Brönner, Karen Eckert, Norman Keil und Elke Wenning zusammen.