Horst Schmied in der HOF-Galerie

Das Multitalent berührt und fasziniert

Westerland. Galerist Hans Joachim Fischer präsentiert aktuell in der HOF-Galerie neue Bilder des Künstlers Horst Schmied – der viele Bilder von Sylt gemalt hat, jedoch ohne ein Inselmaler zu sein. Leidenschaftlich, lebensfroh und lebendig: So können die Werke von Schmied beschrieben werden. Er hat eine eigene Sprache aus Farbformen entwickelt. Das Sehen ist das eigentliche Medium der Übersetzung; es stellt die Verbindung her und kontrolliert sie.

Er hat nicht nur selbst eine Begabung zur Beobachtung, er führt auch den Beschauer in diese ein und lässt ihn daran teilhaben. So entstehen auch seine Sylt-Bilder, die durch seinen persönlichen Malstil eine ganz neue Perspektive auf die Insel erschaffen. Die Insel ist seit vielen Jahren eine Inspirationsquelle für den Architekten, Zimmermann, Bauingenieur und Künstler. Hier fertigt er Skizzen an, die später ausschließlich mit Pastell-Kreiden auf Papier, Karton und Leinwänden umgesetzt werden. In seinen Bildern liegt die Kunst beim Weglassen von Details. Konturen werden bewusst stark übertrieben und kräftige Farben gewählt. Zu sehen sind Wahrzeichen der Insel, wie das Morsum Kliff, Leuchttürme, aber auch Szenen am Watt in Keitum oder in den einzelnen Dörfern Sylts – interessante Inselmotive eben. Seine Werke reichen von List bis Hörnum. Als Motive wählt der Künstler »Szenen, die wir im Alltag erleben und die Fröhlichkeit widerspiegeln«. Seine Leidenschaft für Menschen sind in den Werken erkennbar, aber auch eine Sympathie zur Landschaftsmalerei und der Mentalität der Insel. Die Strände an der Nordseeinsel faszinieren ihn – Grund hierfür sind das einfallende Licht und das Wetter sowie die Stimmung am Himmel im Zusammenspiel mit der Landschaft. Eine Kunst mit vielerlei Gesichtern.
Eine Auswahl der Ergebnisse aus vielen Jahren Beobachtung, Gefühltem und Seelendurchlebtem sind in der Andreas-Nielsen-Straße 1 in Westerland zu sehen. Hier erfahren die Besucher Wissenswertes rund um die Kunstwerke. Weitere Informationen unter www.hof-galerie-sylt.de