Ein Herz für Sylt

Sylter Bank überrascht
Sylter Vereine und Institutionen

Keitum. Wenn es um die Unterstützung der gemeinnützigen Vereine und Institutionen der Insel geht, ist die Sylter Bank eG ganz vorne dabei. Mit zahlreichen Spenden zaubert das Unternehmen jährlich den Vertretern ein Lächeln ins Gesicht und ermöglicht die Umsetzung von Projekten und Aktivitäten.

So startet das neue Jahr für 14 Vereine und Institutionen mit einer sehr positiven Überraschung: Die Sylter Bank eG schüttet im Rahmen der Gewinnspar-Zweckerträge 20.000 Euro aus, die aus den Lotterie-Reinerträgen des Gewinnsparens der Volksbanken und Raiffeisenbanken Norddeutschland e.V. stammen. Beauftragte der Vereine waren der Einladung in die Keitumer Geschäftsräume zur symbolischen Scheckübergabe gefolgt. Vorstandsmitglied Michael Pietyra freute sich mit den Spendenempfängern und warb für das Gewinnsparen. »Sparen, gewinnen und dabei noch Gutes tun«, besser geht’s nicht.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife