»Die stille Revolution« für mehr Sinn, Wert und Wirkung von Unternehmen

Die Zeit ist reif für eine Unternehmenskultur, die Unternehmen durch Sinn, Wert und Wirkung erfolgreich positioniert. Mit dem preisgekrönten Film »Die stille Revolution« und einem anschließenden Podiumsgespräch mit Protagonisten des Films und weiteren Experten möchten der Verein Sylter Unternehmer in Partnerschaft mit Upstalsboom – Kultur und Entwicklung Unternehmer ermutigen, das Bewusstsein zu erweitern, das Denken zu sprengen, und Inspiration für ein neues Handeln geben. Im Mittelpunkt des Abends am 25. April um 19 Uhr in der Kinowelt Westerland steht der Kinofilm »Die stille Revolution«, der sich auf höchst inspirierende Weise mit dem Kulturwandel in der Arbeitswelt auseinandersetzt. Es geht um Fragen wie »Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns?«, »Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why?«, »Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen und wo bleibt der Mensch dabei?«. Im dokumentarischen Stil zeigt der Film am Beispiel des Hotelunternehmens Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung zur Potenzialentfaltung gelingen kann. Er gibt individuelle Impulse und macht Mut, etwas zu verändern – unabhängig, um welche Branche es sich handelt.
Besonderes Highlight des Abends ist das Podiumsgespräch, bei dem Filmemacher, Protagonisten und weitere Fachleute die Impulse des Films aufgreifen und weiter vertiefen. Karten sind in der Kinowelt Westerland oder unter www.kinowelt-sylt.de verfügbar.