Frische Brise in der Musikmuschel

Musik liegt in der Luft: Pünktlich zum 1. Mai wird die Open-Air-Saison in der Westerländer Musikmuschel eröffnet. Und traditionell übernahmen das die »Romada Singers«, die jedoch im letzten Jahr ihr letztes Konzert auf der Insel spielten.

Doch der Insel Sylt Tourismus-Service hat bereits für eine ehrwürdige Nachfolge gesorgt: Nach mehr als zwanzig unterhaltsamen Jahren sorgt nun ein neuer Act für frischen Wind in der Westerländer Musikmuschel. Die »Holiday Party Band« kann vom 1. Mai bis 21. Oktober fast täglich vor traumhafter Kulisse der Nordsee in der Musikmuschel auf der Westerländer Promenade erlebt werden. Unter dem Namen »Holiday Party Band« hat Orchesterleiter Arpad Szücs mehrere ungarische Vollblutmusiker zusammengetrommelt, die zum Teil in Australien, Skandinavien, Deutschland und Österreich gespielt sowie auf Kreuzfahrtschiffen musiziert haben. Die charismatische Sängerin Krisztina Takács wird von fünf Musikern mit Gitarre, Keyboard, Bass, Saxophon und Schlagzeug begleitet. So bunt wie die Mischung der Musiker wird auch das Programm der Holiday Party Band: Im Zentrum steht Pop- und Unterhaltungsmusik der 80-er und 90-er Jahre. Hits von Matthias Reim, Wolfgang Petry oder auch Helene Fischer werden direkt ins Tanzbein gehen, während es bei Ireen Sheer oder James Last auch mal ruhiger zugeht. Der Eintritt ist mit Gästekarte frei.