Reopening in der Strandstraße 16

Mehr Raum, mehr Auswahl, mehr Flair – am vergangenen Donnerstag luden Dean Ketteridge und Vesna Arsic zur Neueröffnung nach dem Umzug von der Elisabethstraße 1 a in die Strandstraße 16 ein. Zahlreiche Sylter und Gäste kamen zur Neueröffnung, um bei kühlem Champagner und leckeren Häppchen den charmanten Gastgebern zu gratulieren und um mit ihnen zu feiern. Das Paar empfing seine Gäste gut gelaunt und strahlte mit seinem Inventar förmlich um die Wette. Auch Familie, Freunde und neue Nachbarn strömten zahlreich in das neue Juwelier-Geschäft. Man konnte vielen anregenden Gesprächen lauschen und vergnügliche Stunden verbringen. »Wir freuen uns sehr über den regen Besuch zu unserer Neueröffnung und fühlen uns, dank der tollen Nachbarschaft, den Kunden und Freunden, sichtlich wohl in unseren neuen Räumen und auf eine erfolgreiche Saison«, erzählte Dean Ketteridge. An dem Abend haben die beiden wieder einmal gezeigt, wie wichtig der persönliche Kontakt zu den Kunden und exzellenter Service ist. Auf 100 Quadratmetern und einer großen Schaufensterfront präsentiert der Juwelier erlesenen Schmuck, Uhren mit Seltenheitswert und eine große Auswahl an kostbarem Silber im hochwertigen Bereich aus verschiedenen Epochen und Neuware. Hier gibt es Brillanten in verschiedenen Größen, Schmuck mit Farbsteinen der Firma »Odenwald«, Armbanduhren im Vintage-Bereich der Firmen »Rolex« und »Patrick Philippe« und Silber von »Georg Jensen« und »Tiffany & Co.« sowie aus der Art-déco-Zeit und Jugendstil-Silber.