Eröffnung der Open-Air-Saison

Mit einem Konzert unter Mitwirkung des Kinder-Shanty-Chors der Norddörferschule begrüßt der Sylter Shanty-Chor am 1. Mai die Freiluft-Saison. Ab 11 Uhr erklingen Shanties und Seemannslieder – eine Mischung aus überlieferten und neuen Liedern. Denn einst sangen die Matrosen viele dieser Lieder während ihrer harten Arbeit an Deck. Man erlebt die vergangene Zeit lebendig in der Gegenwart. Begleitet wird der kraftvolle Gesang des Chors durch Akkordeon und Gitarre. Der Eintritt ist mit Gästekarte frei.
Und wer gar nicht genug von dem rauen und kraftvollen Männergesang bekommen kann, der hat die Möglichkeit, den Sylter Shanty-Chor am Mittwoch, den 2. Mai, um 19 Uhr, im Kursaal in Rantum zu erleben. Zwar nicht als Open- Air-Konzert, doch in einer wundervollen Atmosphäre in den Räumlichkeiten in Rantum. Eintrittskarten für das Konzert sind bei allen Sylter Vorverkaufsstellen zum Preis von zehn Euro und an der Abendkasse für zwölf Euro erhältlich.