Gelungener Auftakt zu Ostern

Die Osterfeiertage liegen hinter der Insel und man kann ganz klar sagen, es war ein sehr guter Auftakt. Auch die ersten Vorboten auf die Hauptsaison waren in den letzten Tagen stark zu spüren. Überall laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Vor allem am Strand merkt man, dass der Winterschlaf der Insel ganz eindeutig beendet ist.
Sie gehören zur Küste wie Sand und Muscheln: die Strandkörbe. Traditionell zu Ostern wurden einige Strandkörbe inselweit an den jeweiligen Strandabschnitten verteilt, peu à peu geht es los. Für die einen ein Stück Heimat, für die anderen ein Stück Ruhe, einfach ein Lieblingsplatz, an dem man ungestört die Seele baumeln lassen kann. Und damit das so bleibt, werden sie von Hand gehegt und gepflegt. Hier wurde jeder einzelne Sitz auf Beschädigungen und Verschleiß geprüft, defekte Teile repariert oder ausgetauscht.