»Das weiße Rössl mit Schuss«

Benefiz-Komödiendinner

Der Förderverein St. Martin zu Morsum veranstaltet am Freitag, den 4. Mai, und am Sonnabend, den 5. Mai, um 19 Uhr, zusammen mit dem Profitheater »Krimödie« aus Hamburg im Pastorat Morsum das Benefiz-Komödiendinner »Das weiße Rössl mit Schuss«. Der Überschuss des Abends geht komplett an die Morsumer Kirchengemeinde. Das Theater-Ensemble ist bereits im dritten Jahr zu Gast in Morsum und erfreut gleich mit zwei Vorstellungen hintereinander die Sylter und ihre Gäste.

Zum Inhalt: Die Wirtin vom »Rössl« wartet auf ihren Märchenprinzen, seit eine Wahrsagerin vorhergesagt hat, dass irgendwann ihr Traummann kommt, der »Sigismund« heißt. Ihr Kellner Leopold ist vernarrt in seine Chefin, was jedoch von ihr ganz und gar nicht erwidert wird. Und da sind noch Herr Giesecke samt Tochter Otilie. Wer nun wen bekommt und ob alle das Abenteuer überleben werden, zeigt das heitere Komödien-dinner mit Schuss. Mit Schuss? Die Auflösung dieser Frage erfährt der Zuschauer erst am Schluss. Kombiniert wird die fröhliche Unterhaltung mit einem leckeren Drei-Gänge-Menü vom Sylter Restaurant »Reblaus Wine & Dine«.
Die Kosten für den Theater-Abend inklusive Menü betragen 74 Euro. Karten gibt es online unter www.krimoedie.de oder direkt bei Karin Börnsen, Kosmetikpesel Morsum, Telefon 04651 890755.