Festival des guten Geschmacks

Weinhaus Schachner präsentierte
die neuesten Trends

Ein gutes Glas Wein beim Sonnenuntergang mit Blick aufs Meer oder in gemütlicher Runde genießen – der Inbegriff eines herausragenden Urlaubsgefühls auf der Insel. Sylt und Genuss, das gehört nun mal einfach zusammen. Und einer, der sich mit gutem Geschmack auskennt, ist Weinhändler Martin Schachner. Das Weinhaus Schachner lud zum beliebten Weinfestival in der Bismarckstraße 12 in Westerland mit anschließender Weinparty im Restaurant »Osteria«. Hier konnten die 250 angemeldeten Gäste den beiden Leidenschaften Wein und Genuss frönen. »Wir veranstalten das Event schon seit fast 20 Jahren, und es erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit.

Es ist einfach wichtig, die Trends für die neue Saison vorzustellen – das alles natürlich mit exklusivem Essen und schönem Ambiente«, sagt Martin Schachner. Zahlreiche vinophile Besucher und Genießer kamen, um sich über neue Wein-, Spirituosen- und Champagner- und Likör-Trends zu informieren. Hier gab es eine Menge zum Probieren, Staunen und Fragen. Für die richtige Grundlage sorgten feine Schmankerl. Höhepunkt und Geheimtipp der Veranstaltung waren die Winzer Andi Kollwentz, Gert Aldinger, Sandra Knoll, Karl Hans Poss sowie Top-Winzer aus Bordeaux mit ihren Highend-Weinen. Abgerundet wurde der Tag mit der Weinparty in der »Osteria«. Bis in die Abendstunden wurde in entspannter Atmosphäre geschlemmt und gefeiert. Ein gelungener Ausklang eines genussvollen Tages.