Zwischen Klischee und Wirklichkeit

Endlose Sandstrände und weite Heide, rotes Kliff und kantige Typen, prickelnder Champagner und schlagfertige Friesen – Kampen ist das Dorf der reizvollen Kontraste. Kampen und seine Umgebung kann man aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen: Bei einer Führung mit Kapitän Falk Eitner findet man heraus, was dem Heimatort des Sylters seinen ganz speziellen Charme verleiht. Auch wenn Künstler, Prominenz, Hippies und Dolce Vita dieses Dorf mit einer ganz besonderen Aura umgeben, täuscht das alles nicht über die urbane Landschaft sowie die Lage zwischen ruhigem Watt und rauer See hinweg. Auf der Tour erfährt man viel Wissenswertes und Unbekanntes über Kampen.
Am Ende der vierstündigen Tour, die bei jedem Wetter stattfindet, kehrt die Gruppe um Kapitän Falk Eitner zu einer gemütlichen Kaffeerunde in die »Kupferkanne« ein – das unvergessene i-Tüpfelchen dieser Begegnung oder vielleicht doch nicht? Zieht er noch ein Ass aus dem Ärmel? Einfach überraschen lassen. Immer mittwochs um 11 Uhr startet die Führung am Kaamp-Hüs im Herzen von Kampen. Der Sylter nimmt die Gäste unter seinem Motto »Unterwegs mit Menschen« an die Hand und zeigt seine persönlichen »Hotspots« auf landschaftlicher und menschlicher Ebene. Tickets können an allen Vorverkaufsstellen oder direkt vor Ort erworben werden. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0177/5020460 oder online unter www.falkeitner.de.