Saisonauftakt der Surfer

Multivan Summer Opening Sylt

Vom 14. bis 21. Mai läutet das Multivan Summer Opening Sylt offiziell die Sommersaison auf der Insel ein. Neben den Wettkämpfen der Wind- und Kitesurfer auf der rauen Nordsee bietet die Veranstaltung ein reichhaltiges Programm aus Catering- und Shoppingmeile, Aktivitäten auf dem Wasser und an Land, Kids Camp, Partyzelt, Livebands und vielem mehr.

Pünktlich wie jedes Jahr kommen über Himmelfahrt und Pfingsten die Multivan Kitesurf Masters und der Multivan Windsurf Cup auf die schöne Nordseeinsel. Mit der Kombination aus beidem ist der Saisonstart auf der Nordseeinsel ein einzigartiges Wassersportevent. Mit 120.000 Besuchern am Brandenburger Strand und auf der Westerländer Promenade zählt das Multivan Summer Opening Sylt zu den größten Funsport-Events weltweit. Auch in diesem Jahr können sich die Zuschauer auf ein aktionsreiches Spektakel im Wasser und an Land freuen – denn neben den Wind- und Kitesurfern lädt die Catering- und Shoppingmeile mit einem abwechslungsreichen Angebot für Groß und Klein zum Verweilen ein. Hier fällt der Startschuss für die Saison der deutschen Meisterschaftsserie im Kitesurfen. Die besten deutschen Kiter werden sich bei ihrem Saisonauftakt in den Disziplinen Racing, Slalom und Freestyle messen und wichtige Punkte für die Rangliste sammeln. Auch werden die besten Windsurf-Slalompiloten Europas bei der Veranstaltung vom 14. bis 21. Mai um den offiziellen Europameistertitel kämpfen. Dabei trifft die nationale Windsurf-Elite auf ihre internationalen Kontrahenten. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Volkswagen Nutzfahrzeuge ist Titelsponsor der Multivan Kitesurf Masters und des Multivan Windsurf Cups und zeigt an der Promenade eine umfangreiche Fahrzeugausstellung. Erlebt die Flotte vom historischen Bulli über Amarok bis zum California und gewinnt tolle Preise. Ein großes DJ-Festival mit verschiedenen Auftritten sorgt auch in den späteren Abendstunden für jede Menge Stimmung. Für alle Sportbegeisterten wird es ein sportliches Programm an Land geben: Black Yoga und das Bootcamp Insel Sylt der Sylter Fitnesstrainerin Annett Kötting.