Die Insel bebt!

21. Harley-Davidson Summertime Party vom 8. bis 10. Juni

Glitzerndes Chrom, satter Sound, freundliche Biker: Am kommenden Wochenende steht die Insel Kopf, denn das Sylt-Chapter e. V. lädt zum traditionellen Harley-Davidson-Treffen. Drei Tage voller spektakulärer Maschinen, Parties, Rundfahrten und weiteren Highlights für alle Biker und Gäste.

Sylt ist mehr als nur ein Urlaubsparadies, Sylt ist ein Lebensgefühl, das Freiheit spürbar macht. Und das verbindet die nordfriesische Insel mit Harley-Davidson. Vom 8. bis 10. Juni lädt das Sylt-Chapter e.V. zum großen Harley-Davidson-Treffen ein. Längst hat sich die dreitägige »Summer-time Party« als großes Event etabliert, und so werden auch in diesem Jahr wieder Freunde des American Way of Ride von nah und fern in Deutschlands höchsten Norden pilgern, um gemeinsam zu feiern, Motorrad zu fahren und ihre Lieblingsmarke hochleben zu lassen. Dazu haben die Veranstalter jede Menge Highlights aufgefahren, die puren Spaß versprechen.
Los geht’s bereits am 7. Juni mit der Auftaktveranstaltung »Bikers Welcome Night« in der Spielbank Sylt. Einen Tag später verwandelt sich die Elisabethstraße in Westerland von 10 bis 17 Uhr in die Main Street der Biker, auf der Sehen und Gesehenwerden angesagt sind. Hier trifft man sich, um zwischen chromblitzenden Motorrädern und den Ständen der Zubehöranbieter und Caterer zu flanieren, Benzin zu reden und bei Harley-Davidson Fashion Sylt einzukaufen. Am Abend erwartet die Gäste eine große interne »Summer-time Party« mit DJ Ralf Burnett, Livemusik der Band »Tin Lizzy« und reichhaltigem Buffet im Congress Centrum Sylt in Westerland. Am 9. Juni beginnt der Tag mit der Präsentation der edlen Motorräder auf der Westerländer Promenade, bevor die Biker unter den staunenden Blicken der Touristen und Einheimischen zur großen Parade über die Insel starten.
Zwischen 12 und 12.30 Uhr startet der Harley-Konvoi dann zur großen Rundfahrt über die Insel. Anders als im vergangenen Jahr, führt die Tour wieder von Westerland nach Hörnum, von dort aus zurück ü̈ber die Bäderstraße nach Archsum und Morsum, weiter ü̈ber die Bäderstraße nach Tinnum, an Keitum vorbei durch Munkmarsch, Braderup und Kampen bis nach List und von dort aus zurück bis nach Wenningstedt. Am Lister Hafen wird von etwa 13.30 bis 15 Uhr ein Zwischenstopp eingelegt, während die Ausfahrt ab etwa 15.30 Uhr auf dem Parkplatz am Wenningstedter Minigolfplatz in geselligem Rahmen ausklingt.