WM 2018: Public Viewing

Das lange Warten hat ein Ende: Die Vorfreude auf den Sommer und die Fußball-Weltmeisterschaft ist groß. Vom 14. Juni bis 15. Juli ist es wieder soweit, dann ist die Fußballwelt im WM-Fieber. In ganz Deutschland werden wieder Millionen von Fans mitfiebern, ob das Team um Jogi Löw den fünften Stern nach 1954, 1974, 1990 und 2014 holt. Und damit man kein Spiel verpasst, sind die Gastronomen und Institutionen der Insel vorbereitet: Leinwände und Fernseher werden in Position gebracht, Getränke-Specials entwickelt und tolle Gerichte rund um das Fußball-Event zubereitet. Auf Sylt gibt es viele Möglichkeiten, das einmonatige Spektakel gemeinsam zu genießen. In List wird der Hafen zum Stadion mit Open Air und Grillstand. Im Süden werden die Spiele im großen Saal des Hapimag Hotels in Hörnum gezeigt. WM-Flair herrscht in Rantum im Meerkabarett, in Keitum im Friesensaal, im Wenningstedter Kursaal3, in der Kinowelt Westerland und in Morsum im Muasem Hüs und in zahlreichen Restaurants, Kneipen und Bars inselweit. Denn das Anfeuern in Gesellschaft macht am meisten Spaß.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife