18. Westerländer Winzerfest

Wein-Erlebnis

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ein gutes Glas Wein genießen: Ein Wein-Erlebnis der besonderen Art bietet das Westerländer Winzerfest vom 10. bis 15. Juli auf der Promenade. Neben Live-Musik und kulinarischen Angeboten gibt es natürlich jede Menge Wein von deutschen Winzern aus verschiedenen Anbaugebieten zum Probieren.

Weinzeit ist Genießerzeit

Schöne Sommertage auf der Promenade, erlesene Weine, gute Live-Musik und ein traumhafter Sonnenuntergang – das ist das Westerländer Winzerfest. Das Event erfreut nicht nur Weinliebhaber, sondern auch Sylt-Gäste. In diesem Jahr versammeln sich wieder zahlreiche Weingüter aus ganz Deutschland auf der Westerländer Promenade. Und da ja bekannterweise die Geschmäcker verschieden sind, herrscht hier das Motto »Wer die Wahl hat, hat die Qual«, denn die Auswahl lässt nicht zu wünschen übrig. Hier kann man die verschiedensten Sorten probieren und sich mit den unterschiedlichen Geschmäckern vertraut machen. Zudem haben die Besucher die Chance, mit den Produzenten gemütlich über die eine oder andere Rebsorte zu plaudern.
Zum ersten Mal am Winzerfest nimmt Stefan Dörge von »Wine for friends« teil, der sich hier auf der Insel mit seiner Sylter Weinlinie schon viele Freunde gemacht hat. Und weil es mit leerem Magen nur halb so viel Spaß macht, sorgen diverse Stände mit allerlei Köstlichkeiten für das leibliche Wohl. Neu dabei sind beim 18. Westerländer Winzerfest die Almburschen, die neben Käsespezialitäten, wie zum Beispiel drei Sorten Trüffelkäse, auch Wild aus Norwegen anbieten. Wie wäre es mit einem Stück Bibersalami oder Elchschinken? Direkt daneben werden auf der nördlichen Promenade Flank-Steaks gegrillt und in einem leckeren Tymianbrötchen serviert – natürlich auf einem Weber-Grill. Bis 24 Uhr kann man sich mit Wein, Sekt, Flammkuchen, Fisch, Brezeln, italienischen Spezialitäten, Käseteller und vielem mehr verwöhnen lassen. Die offizielle Eröffnung des bereits zum 18. Mal stattfindenden Winzerfestes findet am Dienstag, den 10. Juli, um 19.30 Uhr, mit der Deutschen Weinkönigin Katharina Staab statt. Bis Sonntag, den 10. Juli, kann ab 11 Uhr täglich Wein probiert und das stimmungsvolle Ambiente genossen werden. Nicht nur Weinliebhaber und Gourmets kommen hier auf ihre Kosten, die Veranstalter sorgen auch für ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm. Stimmungsvolle Musik vom Sylter Shanty-Chor, der Holiday Party Band, Camerata Budapest und The Memories sorgt für das passende Ambiente und verleitet zum Schunkeln und Tanzen. Da gibt’s was auf die Ohren: Um 11 Uhr, 15.30 Uhr und 19.30 Uhr reicht das Repertoire in der Westerländer Musikmuschel von Schlager, Pop, Klassik und Unterhaltungsmusik über Oldies bis hin zu stimmungsvollen Seemannsliedern. Hoch die Gläser – sechs Tage voller Probieren, Entdecken, Einkaufen, Feiern und Genießen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich die Tage vom 10. bis 15. Juli rot im Kalender anstreichen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist mit Gästekarte frei.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife