Open-Air-Highlight »Sylt.Rocks«

Informationen zur An- und Abreise

Am 26. und 31. Juli finden die beiden Sylt.Rocks Open-Air-Konzerte in List statt. Nicht nur die Freude bei den Fans ist groß, auch Anastacia und Max Giesinger freuen sich auf ihren Auftritt auf Sylt. Um allen eine entspannte An- und Abreise zu gewährleisten, informiert das Meerkabarett mit den folgenden Anreiseempfehlungen sowie der abweichenden Verkehrsregelung alle Gäste: Der Veranstalter empfiehlt die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ganztägig gilt das Konzert-Ticket auch als Fahrkarte in allen Insel-Linienbussen sowie ab 16 Uhr in den Sonderbussen ab ZOB Westerland auf dem Weg nach List. Anreisende per Pkw werden auf die Weststrand-Parkplätze geleitet, von dort bringen Sonderbusse die Gäste direkt zum Konzert. Am Festival-Gelände gibt es keine Parkplätze. Anlieger können den Kirchenweg nur über die Umleitung Alte Dorfstraße, Listlandstraße erreichen. Für alle anderen ist auch die Listlandstraße zwischen Alte Dorfstraße und Lister Markt gesperrt. Zudem können Fahrräder in der Nähe des Eingangs abgestellt werden. Um ab 16 Uhr einen zügigen Einlass mit Kontrolle zu gewährleisten, sollen Zuschauer möglichst ganz auf Taschen und Rucksäcke, die maximal eine Größe von 20 x 30 cm haben dürfen, verzichten. Das Mitbringen von gefährlichen Gegenständen sowie Getränken ist untersagt. Nach dem Konzert bringen Sonder- und/oder Linienbusse die Gäste wieder zurück in die Inselorte. Züge auf das Festland können abends erreicht werden. Außerdem gibt es eine zusätzliche Fährverbindung von List nach Havneby um 23.25 Uhr. Die Deutsche Bahn erhöht die Kapazitäten bei ausgewählten Zugfahrten, bei denen für die An- und Abreise mit erhöhtem Fahrgastaufkommen gerechnet wird. Für die Veranstaltungen am 26. und 31. Juli wird jeweils eine zusätzliche Fahrt um 22.52 Uhr ab Westerland bis nach Husum angeboten.

Im Rahmen des 25. Jubiläums des Meerkabaretts rocken Anastacia und Max Giesinger den Inselnorden. Die Pop-Königin stellt ihr brandneues Album »Evolution« vor. Mit den aktuellen Songs kehrt Anastacia zurück zu ihren musikalischen Ursprüngen, sie knüpft somit direkt an ihre erfolgreichen Chartbreaker an. Fesselnde Rocknummern wechseln sich mit einprägsamen Pop-Songs und bewegenden Balladen ab – getragen von ihrer unverwechselbaren, emotionalen Stimme. Das Jubiläum des Meerkabaretts rundet Max Giesinger am 31. Juli ab. Bekannt ist er 2012 geworden, als er in der ersten Staffel der Gesangs-Castingshow »The Voice of Germany« den vierten Platz belegte. Er ist aus der deutschen Radiolandschaft nicht mehr wegzudenken. Bei aller Freude über die Aufmerksamkeit und die Auszeichnungen, die Max Giesinger zur Zeit zuteil werden, bleibt der Hauptantrieb für ihn, auf der Bühne zu stehen, seine Songs zu spielen und seinen Fans ganz nahe zu sein.