Sylter Tradition im Inselosten

Amazonen-Corps zu Morsum von 1998

Das Amazonen-Corps zu Morsum von 1998 – wegen der gelben Hosen und der grünen Jacken auch liebevoll »die Maiskolben« genannt – kam am vergangenen Sonntag in Morsum zusammen, um das Ringreiten auszutragen. Bei schönstem Sylter Sonnenschein, aber starkem Wind, der sowohl den Reiterinnen als auch den Ringepassern das Leben erschwerte, wurde das Traditionsturnier ausgeritten. Aufgrund der Ferien in vielen Bundesländern fanden sich viele Schaulustige am Morsumer Ringreiterplatz ein und genossen die Wettkämpfe. Das Team des Restaurants »Wie Zuhause« kümmerte sich wieder um das leibliche Wohl aller Gäste. Zudem begleitete der Westerländer Musikverein die Veranstaltung musikalisch. Prinzessin wurde Lena Schmitz (links), Königin Birgit Decker und Kronprinzessin Christiane Hoffmann-Boysen (rechst). Für den 111. Ring durfte Königin Birgit Decker ihren Vereinskameradinnen ein Getränk spendieren.