17. Kampener Sommerfest

Feiern, Klönen und Genießen

Darauf haben sich Sylter und Gäste gleichermaßen gefreut, denn es ist wieder soweit: Bereits zum 17. Mal bildet das Kampener Sommerfest den Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Künstlerdorfs. Unter dem Motto »Feiern, Klönen und Genießen« hat sich das Event zu einem echten Magneten entwickelt, ist aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken.

Hier stehen alle Zeichen auf Party und gute Laune. Der Garten des Kaamp-Hüs verwandelt sich am Freitag, den 17. August, ab 17 Uhr, wieder in eine bunte Veranstaltungsmeile und stimmungsvolle Kulisse für Spaß, Geselligkeit und  kulinarische Genüsse. Der gemütliche Treffpunkt lädt mit Wein- und Bierzelt bei Lounge-Musik und kulinarischen Spezialitäten zum Verweilen ein. Beim Auftritt des Sylter Shanty-Chors um 18 Uhr darf mitgeschunkelt und später zu fetziger Live-Partymusik das Tanzbein geschwungen werden. Denn die Musik der Band Floor 54 feat. Marshall Titus und Marita Moore sorgt für ausgelassene Partystimmung und eine volle Tanzfläche. Ab 20 Uhr rockt die Band mit Rock, Funk und Soul die Bühne. Der Zusammenhalt der Gemeinden untereinander, der Gäste und der Sylter machen das Fest zu einem ganz besonderen Event. Das Gemeinschaftsgefühl zieht jedes Jahr wieder viele Party-Freunde nach Kampen. Beim Sommerfest für die Großen stimmt einfach alles.

Der Eintritt zum bunten Sommerfest ist frei. Jedoch bittet die Gemeinde, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da keine Parkplätze vor Ort vorhanden sind.