Großes Open-Air-Fest in Keitum

Die Freude ist groß, denn endlich findet wieder das beliebte Feuerwehr- und Arenafest in Keitum statt. Da es im letzten Jahr aufgrund der Abrissarbeiten an der Thermenruine ausgefallen ist, gibt es jetzt eine gute Nachricht: Am Sonnabend, den 18. August, ab 15 Uhr, kann in der Arena in Keitum Am Tipkenhoog kräftig gefeiert werden. Am Nachmittag ab 15 Uhr gehen die Festivitäten mit dem Tag der offenen Tür der Feuerwehr Keitum und einem bunten Programm für Kinder los. Hier gibt es Rundfahrten samt Blaulicht und Martinshorn durchs Dorf, Spielestraße und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen die Sylter Landschlachterei, Sternekoch Johannes King, das Aktiv Café, die Sylter Suppenküche und der Imbiss »Zum Leuchtturm«. Natürlich wird es auch wieder eine große Wein- und Cocktailbar geben. Ab 18 Uhr starten die Live-Konzerte mit der Wunschlistenband, Watt’n’ Pack und dem Hauptact, dem Hamburger Duo Nervling. Das Arena-Event darf ordentlich krachen – bis 1 Uhr nachts kann zu den flotten Beats von DJ Markus getanzt werden. Besucher sollten beachten: Parkplätze gibt es nicht! Die Straße Am Tipkenhoog ist komplett gesperrt. Daher: Keitum ist zu Fuß am schönsten; bitte das Fahrzeug am Ortseingang abstellen.