Sommertour NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin

Mit Teamgeist zum Sieg:
Hörnum gewinnt Stadtwette

Insgesamt 5000 Menschen kamen am vergangenen Sonnabend in den Inselsüden, um gemeinsam mit NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin die Sommertour auf Sylt zu feiern. Dabei erlebten sie nicht nur einen mitreißenden Auftritt von Soul-Pop-Sänger Laith Al-Deen, sondern zeigten sich selbst auch in ausgesprochen guter Verfassung, denn mit viel Teamgeist und hoher Einsatzbereitschaft gewannen sie die Stadtwette.

Im Vorfeld hatten NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin gewettet, dass es die Hörnumer und ihre Gäste nicht schaffen würden, innerhalb von 15 Minuten einen 45 Meter langen und 500 Tonnen schweren Muschelkutter rund 100 Meter quer durch das Hafenbecken von Hörnum zu ziehen. Und ob sie konnten! Als gegen 19.30 Uhr der Startschuss für die Stadtwette fiel, zeigten die Sylter, was in ihnen steckt. Gut organisiert und mit viel Power zogen sie den Kutter an zwei Tauen. Nachdem er sich erst einmal in Bewegung gesetzt hatte, liefen die 100 Meter ohne Unterbrechung. Damit war die Wette für Hörnum gewonnen! Für die Sommertour-Moderatoren Vèrena Püschel und Horst Hoof bedeutete dies: Einsatz zeigen. Eine halbe Stunde lang bedienten die beiden Moderatoren mit einer mobilen Schankausrüstung die Besucher.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife