Gelungenes Event der Superlative

Der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt ist nach zehn Tagen mit Top-Sport, Entertainment, Live-Konzerten und Partys zu Ende gegangen. Rund 200.000 Zuschauer besuchten das größte Windsurf-Event der Welt und sahen bei teilweise fantastischen Bedingungen spannende und hochklassige Wettbewerbe in allen vier Disziplinen. Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr wurden die Gewinner von Sylt und die neuen Weltmeister im Waveriding, Freestyle, Slalom und Foil auf der Eventbühne am Brandenburger Strand geehrt.  Neben den sportlichen Höhepunkten wurde den Besuchern mit einem hochkarätigen Rahmenprogramm Unterhaltung nonstop geboten. Live-Konzerte vor der Mercedes-Benz #sportgarage und allabendliche Partys im großen Veranstaltungszelt machten das Wassersport-Spektakel zu einem wahren Highlight. Im nächsten Jahr findet der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt vom 27. September bis zum 6. Oktober statt.

(Foto: HOCH ZWEI/Daniel Reinhardt)