Stöbern, Shoppen, Schlemmen
im Kaamp-Hüs

Secondhand-Markt

Kampen-Freunde aufgepasst: Es wird herbstlich in Kampen, und der Tourismus-Service Kampen hält mit Beginn der neuen Jahreszeit so einige Schmankerl bereit. Denn der Herbst ist etwas ganz Besonderes an der Nordsee: Hier kann man bei Wind, Sturm und blauem Himmel am Strand entlang spazieren, sich anschließend bei einem heißen Getränk aufwärmen, die zauberhafte Stimmung empfangen, wenn sich morgens der Nebel langsam lichtet oder einfach die Ruhe genießen und echte Highlights auf der ganzen Insel und in Kampen erleben. Jetzt ist es wieder soweit: Der beliebte und traditionelle Secondhand-Markt geht in die nächste Runde. Dann findet man im Saal des Kaamp-Hüs alles von A wie Anzug bis Z wie Zehensandale. Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, sowie Accessoires und Spielzeug werden in großer Anzahl angeboten. Da ist garantiert das eine oder andere Schnäppchen-Highlight dabei. Für die Stärkung zwischendurch wird es Kaffee und Kuchen geben. Geöffnet hat der Markt am Freitag, den 2. November, von 10 bis 18 Uhr, und am Sonnabend, den 3. November, von 10 bis 16 Uhr.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife