Kirchengemeinde Westerland

Lebendiger Adventskalender

Es ist wieder soweit: Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Westerland lädt in diesem Jahr zum lebendigen Adventskalender in Westerland ein. Vom 1. bis zum 23. Dezember wird jeweils um 18 Uhr an einem anderen Haus die Tür »geöffnet« – zu privaten Wohnhäusern, Kirchen, Büros, sozialen Einrichtungen und Schulen. Zusammen wird die besinnliche Zeit mit einem gemütlichen Schnack bei Tee, Kakao und Keksen gefeiert. Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Die gastgebenden Mitglieder der Kirchengemeinde legen den Ablauf des Abends ganz individuell fest und begrüßen alle Gäste mit einer Geschichte, mit Gedichten oder Liedern. Mal geht es poetisch zu, mal leise, mal laut. Aber es geht immer darum, die vorweihnachtliche Vorfreude zu teilen.

Sonnabend, 1. Dezember: Christel Bernsdorf,  Holger Burmester, Süderstraße 13

Sonntag, 2. Dezember: Familie Beckmann, Hoyerweg 8 b

Montag, 3. Dezember: St.-Nicolai-Schule, Nicolaistraße 6

Dienstag, 4. Dezember: Rathaus Westerland

Mittwoch, 5. Dezember: Sylt Marketing GmbH, Stephanstraße 6

Donnerstag, 6. Dezember: Schule am Nordkamp, Nordkampstraße 2

Freitag, 7. Dezember: Kindergarten, Vogelkoje Rantum

Sonnabend, 8. Dezember: Christian Bechmann, St. Nicolai, Orgelempore

Sonntag, 9. Dezember: Anke und Christoph Hops, C.-P.-Hansen-Weg 4

Montag, 10. Dezember: Dürken und Otto Lüneburg, Hoyerweg 14

Dienstag, 11. Dezember: Weinraum, Elisabethstraße 14

Mittwoch, 12. Dezember: Johanniter-Haus, Wenningstedter Weg 65

Donnerstag, 13. Dezember: Kinsky Fleischwaren, Wilhelmstraße 7

Freitag, 14. Dezember: Janine Wegener, Dirksstraße 57, Tinnum

Sonnabend, 15. Dezember: Familie Rohde, Fischerweg 41

Sonntag, 16. Dezember: Lebenshilfe, Bastianstraße 22 a

Montag, 17. Dezember: Schneckenhaus, Norderstraße 6

Dienstag, 18. Dezember: Neuapostolische Gemeinde,  Tinnumer Straße 10

Mittwoch, 19. Dezember: Rock ‘n’ Roll-Kindermoden, Jens Heising, Wilhelmstraße 5

Donnerstag, 20. Dezember: Dänische Gemeinde, Rosenweg 5

Freitag, 21. Dezember: Katholische Gemeinde, Elisabethstraße 23

Sonnabend, 22. Dezember: Anke und Jörg Elias, Kirchenweg 18

Sonntag, 23. Dezember: Asklepios Nordseeklinik, Raum der Stille, Norderstraße 81