Perfekter Zeitvertreib

Auf Sylt ist die Nebensaison so langsam spürbar: Die Strände werden leerer, und viele Restaurants, Cafés und Bars haben sich bis zum Weihnachtsgeschäft verabschiedet. Doch das Lucky’s ist für seine Gäste auch jetzt voll da. Wenn jetzt Regenschauer oder Stürme die Insel heimsuchen, muss man sich nicht direkt im Haus verkriechen, denn das Lucky’s bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Zeitvertreib: Bowling, Billard, Sportsbar, Dart und Shishas, dazu wechselnde Angebote und Gerichte. Denn es ist ganz gleich, ob Jung oder Alt, Anfänger oder Profi – das Lucky’s macht den Besuch zu einem besonderen Erlebnis, das sicher keiner so schnell vergessen wird. Unter dem Motto »Eat – Play – Bowl« bieten die Inhaber Erdal Demirci und Dennis Paselk zusammen mit ihrem Team vor allem Syltern einen Ort, der Essen, Spaß, Freizeit und Bowling miteinander vereint – und natürlich immer wieder mit fantastischen Specials.

Seit der Eröffnung setzt die Küche auf frische und regionale Komponenten bei Pizza, Burger, Pasta und Salaten. Ab nächstem Monat bietet das Lucky’s frischen Döner Kebab vom Spieß. Und es geht munter weiter mit den Neuerungen: Die allseits beliebte Bowling-Liga startet wieder. Das erste Treffen findet am 21. November um 19 Uhr statt. Auch wird der Lucky’s Spar-Club wieder aktiviert – am 21. November um 18 Uhr geht’s um 18 Uhr los. Absolutes Highlight am 23. November ist die »Offene Bühne«, die erstmalig im Lucky’s veranstaltet wird. Fans handgemachter Musik werden auch diesmal durch eine Vielzahl unterschiedlicher Musikstilrichtungen bestens bedient und voll auf ihre Kosten kommen. Interessierte Musiker sind herzlich willkommen und eingeladen, vor Publikum Auftrittserfahrung zu sammeln, neue Stücke auszuprobieren oder einfach gemeinsam zu jammen. Der Eintritt ist wie immer frei. Los geht es ab 20 Uhr.


Liebe Leser, liebe Freunde,

unsere Insel ist, bedingt durch die aktuellen Maßnahmen,
wieder in den Ruhezustand versetzt worden.
Für uns bedeutet das, dass wir die Produktion bis zum 16. Dezember einstellen werden.

Danach geht es aber wieder mit altem Schwung weiter,
denn Bewohner und Gäste sollen ja weiterhin informiert werden.

Bleibt uns also gewogen und bleibt gesund!

Euer Team von SyltLife